Home Therapien Aktuell wir stellen uns vor Anfahrt
Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Meist wird TCM mit Akupunktur gleichgesetzt. In der Traditionellen Chinesischen Medizin hat die Akupunktur selbst jedoch einen untergeordneten Stellenwert. Es ist zunächst von großer Bedeutung die Lebensführung wieder in Ordnung zu bringen, damit die Therapie zum Erfolg führt. Um die aufgetretenen Krankheiten, Schmerzen und Beschwerden zu behandeln werden dann zur Unterstützung Zungen- u. Pulsdiagnose, Kräuter, Akupunktur, Moxibustion, Schröpfen und GuaSha eingesetzt. Damit bietet die TCM ein breites Spektrum für eine ganzheitlichen, individuelle Behandlung - auch wenn man keine Nadeln mag! Akupunkturformen Körperakupunktur Unser gesamter Körper wird von Leitbahnen (Meridiane) durchzogen, in denen das Qi fließt. Kann das Qi nicht frei fließen, können Schmerzen, Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen auftreten. Durch gezielte Auswahl der Akupunkturpunkte kann der ungehinderte Qi-Fluß wiederhergestellt werden und damit auch das gesunde Gleichgewicht im Körper. Ohrakupunktur Mit Paul Nogier begann um 1950 die systematische Erforschung der Ohrakupunktur. Nogier entdeckte, dass alle Organe des Körpers am Ohr repräsentiert werden. Tatsächlich wurde die Ohrakupunktur aber auch bereits vor 2000 Jahren in China, Persien und Ägypten eingesetzt. Die Anwendungsmöglichkeiten als alleinige oder ergänzende Therapiemaßnahme sind vielfältig: Schmerzen unterschiedlichster Art, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Allergien, Stoffwechselerkrankungen, Atemwegserkrankungen, Vegetative Erkrankungen, Psychische Belastungen, Raucherentwöhnung u.v.m. Koreanische Handakupunktur Ähnlich der Ohrakupunktur spiegelt sich auch an der Hand der ganze Körper wieder. Doch darüber hinaus finden sich auf der Hand auch alle Meridiane mit ihren Akupunkturpunkten wieder, so wie es von der klassischen Körperakupunktur her bekannt ist. Dementsprechend vielfältig sind auch hier die Anwendungsmöglichkeiten, eine zielgerichtete Behandlung ist im Vergleich zur Körperakupunktur oftmals einfacher und sanfter.
Klassische Hom÷opathie Cranio-Sacrale-Therapie Akupunktur Weitere Angebote Klassische Hom÷opathie Cranio-Sacrale-Therapie TCM / Akupunktur Weitere Angebote Akupunktur Akupunktur TCM / Akupunktur TCM / Akupunktur
Home Therapien Aktuell wir stellen uns vor Anfahrt
Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Meist wird TCM mit Akupunktur gleichgesetzt. In der Traditionellen Chinesischen Medizin hat die Akupunktur selbst jedoch einen untergeordneten Stellenwert. Es ist zunächst von großer Bedeutung die Lebensführung wieder in Ordnung zu bringen, damit die Therapie zum Erfolg führt. Um die aufgetretenen Krankheiten, Schmerzen und Beschwerden zu behandeln werden dann zur Unterstützung Zungen- u. Pulsdiagnose, Kräuter, Akupunktur, Moxibustion, Schröpfen und GuaSha eingesetzt. Damit bietet die TCM ein breites Spektrum für eine ganzheitlichen, individuelle Behandlung - auch wenn man keine Nadeln mag! Akupunkturformen Körperakupunktur Unser gesamter Körper wird von Leitbahnen (Meridiane) durchzogen, in denen das Qi fließt. Kann das Qi nicht frei fließen, können Schmerzen, Krankheiten und Befindlichkeitsstörungen auftreten. Durch gezielte Auswahl der Akupunkturpunkte kann der ungehinderte Qi-Fluß wiederhergestellt werden und damit auch das gesunde Gleichgewicht im Körper. Ohrakupunktur Mit Paul Nogier begann um 1950 die systematische Erforschung der Ohrakupunktur. Nogier entdeckte, dass alle Organe des Körpers am Ohr repräsentiert werden. Tatsächlich wurde die Ohrakupunktur aber auch bereits vor 2000 Jahren in China, Persien und Ägypten eingesetzt. Die Anwendungsmöglichkeiten als alleinige oder ergänzende Therapiemaßnahme sind vielfältig: Schmerzen unterschiedlichster Art, Herz-Kreislauf- Erkrankungen, Allergien, Stoffwechselerkrankungen, Atemwegserkrankungen, Vegetative Erkrankungen, Psychische Belastungen, Raucherentwöhnung u.v.m. Koreanische Handakupunktur Ähnlich der Ohrakupunktur spiegelt sich auch an der Hand der ganze Körper wieder. Doch darüber hinaus finden sich auf der Hand auch alle Meridiane mit ihren Akupunkturpunkten wieder, so wie es von der klassischen Körperakupunktur her bekannt ist. Dementsprechend vielfältig sind auch hier die Anwendungsmöglichkeiten, eine zielgerichtete Behandlung ist im Vergleich zur Körperakupunktur oftmals einfacher und sanfter.
Klassische Hom÷opathie Cranio-Sacrale Therapie TCM / Akupunktur weitere Angebote TCM / Akupunktur